Tag der Küche (29.09.2018) #tdk18

Für eine gesunde Arbeitshöhe in der neuen Küche: „AMK ergonoMeter©“ von Henning Krautmacher der Öffentlichkeit vorgestellt

Präsentierten das „AMK ergonoMeter©“jetzt der Öffentlichkeit: Henning Krautmacher, Hans Heiliger und Frank Hüther (von links nach rechts). (Foto: AMK)

Präsentierten das „AMK ergonoMeter©“jetzt der Öffentlichkeit: Henning Krautmacher, Hans Heiliger und Frank Hüther (von links nach rechts). (Foto: AMK)

Die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) mit Sitz in Mannheim hat jetzt das „AMK ergonoMeter©“ in einem renommierten Kölner Küchenstudio der Öffentlichkeit präsentiert. Drei Monate nach Markteinführung zeigt sich die wachsende Aufmerksamkeit von Kundenseite und die steigende Nachfrage im Fachhandel.

„Die Käufer vertrauen dem neuen Messverfahren. Immer mehr Käufer erwarten daher die Anwendung des AMK ergonoMeters bei Ihrer Kaufentscheidung, denn sie wissen, wie wichtig die richtige Arbeitshöhe gerade bei Küchenarbeitsflächen ist“, erläutert Frank Hüther, Geschäftsführer der AMK, der darauf hinweist, dass der gute Fachhandel mit dem neuen Messgerät beim Küchenkauf optimal berät.

Dass die Menschen immer größer werden, bestätigt auch der Inhaber des gleichnamigen Kölner Küchenstudios Hans Heiliger. So hatte er einen seiner langjährigen Stammkunden zur öffentlichen Vorstellung des AMK ergonoMeters eingeladen: Henning Krautmacher, der Sänger der bekannten Kölner Musikgruppe „Höhner“ zeigte die einfache Handhabe und den hohen Nutzen des Messgerätes. „Meine neue Küche ist endlich an meine Körpergröße angepasst und 10 cm höher als die alte“, freut sich der Hobbykoch Krautmacher und ergänzt: „Hier bleiben Rückenschmerzen aus, hier macht das Kochen noch mehr Spaß“.

Das „AMK ergonoMeter©“ ist das weltweit erste Messgerät, das zur Ermittlung der optimalen Arbeitshöhe nicht die Körperlänge des Menschen misst, sondern die Höhe seines rechtangewinkelten Ellenbogens. Menschen gleicher Körperlänge haben nämlich nicht zwangsläufig gleich lange Beine und gleich lange Arme. Das ergonoMeter differenziert genauer, es ist ein optimales Hilfsmittel für den Fachhandel und vor allem für den Küchenkäufer. Wer in nächster Zeit eine Küche kaufen will, sollte auf den schnellen Messtest nicht verzichten, denn Küchenmöbel verbleiben über Jahre in den Haushalten.

Gefällt Dir der Artikel? Bitte teile ihn!
    0 Kommentare
    Kommentar schreiben