Tag der Küche (28.09.2019) #tagderkueche #tdk19

News

Dieser vernetzte Einbau-Spüler ist nicht nur ergonomisch höher eingebaut, sondern das Gerät lässt sich beispielsweise statt per Smartphone und App auch über Sprachbefehle bedienen und kontrollieren. (Foto: AMK)

Dieser vernetzte Einbau-Spüler ist nicht nur ergonomisch höher eingebaut, sondern das Gerät lässt sich beispielsweise statt per Smartphone und App auch über Sprachbefehle bedienen und kontrollieren. (Foto: AMK)

Die neue Geschirrspüler-Generation erfüllt höchste Ansprüche: von A wie autonom spülen bis Z wie zeitsparend. Von super sparsam bis super komfortabel. Ob als rückenschonende Hocheinbaulösung, XXL-Modell für Mehrpersonen-Haushalte oder ausziehbarer Schubladen-Spüler. Mit schneller Touch-Bedienung bis hin zur trendigen Sprachsteuerung mithilfe eines virtuellen, cloudbasierten Voice Services.

„Sie lassen keine Wünsche offen und bringen mit ihren neuen Produkt-Features einen beispiellosen Komfort in den Alltag.“ So Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), über die Geschirrspüler der neuesten Generation, die es in sich haben. Denn die Geräte beeindrucken mit vielen neuen Möglichkeiten und Funktionen und gleichzeitig sehr sparsamen Verbrauchswerten.

weiterlesen …
Die Küchentheke führt zu einer funktionalen Kompaktheit der Arbeitsabläufe in der modernen Küche und ist ebenfalls eine „Made in Germany“-Erfindung. (Foto: AMK)

Die Küchentheke führt zu einer funktionalen Kompaktheit der Arbeitsabläufe in der modernen Küche und ist ebenfalls eine „Made in Germany“-Erfindung. (Foto: AMK)

„Made in Germany“ steht für ausgezeichnetes Design, hochwertige Qualität und Innovation. Das ist in Deutschland so und auch im Rest der Welt. Deutschland steht nach China und den USA auf Platz drei der globalen Exportnationen.

Fast alle Konsumgüterbranchen der deutschen Wirtschaft erzielen weltweite Exporterfolge. „Das Prädikat ‚Made in Germany‘ ist auch für Küchenmöbel, Elektro-Einbaugeräte und Küchenzubehör in allen Auslandsmärkten positiv anerkannt“, sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Der Verkaufserfolg der deutschen Küche hat mehrere Ursachen: Zum einen wurde die klassische Einbauküche in ihrer kompakten Form in Deutschland vor fast einhundert Jahren erfunden und seither auch hier immer weiterentwickelt. Zum anderen sind die alt eingesessenen deutschen Küchenhersteller immer am Puls der Zeit und glänzen bis heute mit einem unvergleichlichen Innovationsgrad. Das hohe Qualitätsniveau der Materialien und auch deren saubere Verarbeitung ist den Deutschen eigen, denn sie sehen Langlebigkeit als Basis ihres Schaffens.

weiterlesen …
Brandneu für Fans von Home Gardening: Mit diesem vollautomatischen Licht- und Bewässerungssystem gedeihen Kräuter, Salate, essbare Blüten und kleine Zierpflanzen auch daheim unter perfekten Bedingungen – und das ganz ohne Erde und Pestizide. (Foto: AMK)

Brandneu für Fans von Home Gardening: Mit diesem vollautomatischen Licht- und Bewässerungssystem gedeihen Kräuter, Salate, essbare Blüten und kleine Zierpflanzen auch daheim unter perfekten Bedingungen – und das ganz ohne Erde und Pestizide. (Foto: AMK)

„Die neuen Elektro-Kleingeräte – von modern-puristisch bis Vintage-Style – sind viel zu schön, um sie hinter den Möbelfronten aufzubewahren, denn ihre Designvielfalt macht sie zu exzeptionellen Blickfängen: auf einer Kochinsel, in der Küchennische und auf jeder Arbeitsfläche. Vielfältig sind auch die Lösungen für ihre Stromversorgung, ob dezent-sichtbar oder nahezu gänzlich verborgen“, sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Nicht nur die neuen Einbaugeräte begeistern mit einem schönen, perfekt aufeinander abgestimmten Mix&Match-Design, mit dem sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das trifft auch auf die neue Star-Parade an kleinen, attraktiven Genuss- und Freudebringern zu: elektrische Kleingeräte für Lifestyle-Wohnküchen, die man tagtäglich benutzt. Sie sind das i-Tüpfelchen, das jeder neuen Küche eine noch individuellere Handschrift verleiht und mit denen sich auch bestehende Küchen „aufhübschen“ lassen.

weiterlesen …
Optimal vorbereitet geht es nun ins Planungsgespräch im Küchenhandel. (Foto: AMK)

Optimal vorbereitet geht es nun ins Planungsgespräch im Küchenhandel. (Foto: AMK)

Der Kauf einer neuen Küche will gut und rechtzeitig geplant sein. Ihre Investition ist meist hoch und soll sich über viele Jahre lohnen. Wer ein Haus baut, kauft meist eine neue Küche. Häufig kaufen auch diejenigen eine neue Küche, die in eine neue Wohnung umziehen oder ihre Lebenssituation zum Beispiel durch Heirat ändern. Und es gibt auch Haushalte, die ihre Wohnung lieben, aber ihre alte Küche einfach leid sind.

Die Gründe für den Kauf einer neuen Küche sind vielfältig und ihre Planung sollte rechtzeitig beginnen. Nach Inspiration und ersten Ideen aus dem AMK Ratgeber Küche Küchenkauf gibt es weitere Unterstützung bei den vielen Fragen rund um die Planung einer neuen Küche. Schon vor dem Besuch beim Küchenfachhändler kann die AMK Aufmaß-Checkliste von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) wichtige Details abfragen und die Planung somit bestens vorbereiten.

weiterlesen …
Behaglich und gemütlich, hier wird gerne gekocht, ob als Mann oder als Frau. (Foto: AMK)

Behaglich und gemütlich, hier wird gerne gekocht, ob als Mann oder als Frau. (Foto: AMK)

In Deutschland leben derzeit knapp 17 Millionen Menschen in Ein-Personen-Haushalten. Etwas mehr als die Hälfte, nämlich 8,7 Millionen sind Frauen, die weiteren 8,1 Millionen sind Männer. Wohnpsychologen können in Single-Wohnungen an der Kücheneinrichtung erkennen, ob sie ein Mann oder eine Frau bewohnt. Offenbar spielen traditionelle Muster noch eine große Rolle, denn Männer mögen es sachlich, während Frauen eher auf Gemütlichkeit setzen.

Männerküchen wirken aufgeräumt, sachlich und reduziert. Männer stellen in ihrer Küche vor allem einen funktionalen Zustand her. Dabei spielt die neueste Technologie stets eine große Rolle. So wird man im reinen Männerhaushalt häufig ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug, eine ultraleise Spülmaschine, den hypermodernen Energiesparkühlschrank mit Eiswürfelspender und viele elektrische Küchengeräte finden, möglichst mit einer App steuerbar.

weiterlesen …
Ein neues Spitzenmodell: Dieser Einbau-Dampfgarer mit integrierter Mikrowelle bietet z. B. auch die Möglichkeit des schnellen Garens. Dann be-trägt die Garzeit – ohne dass die Speisen an Qualität einbüßen – fast nur noch die Hälfte der Zeit. (Foto: AMK)

Ein neues Spitzenmodell: Dieser Einbau-Dampfgarer mit integrierter Mikrowelle bietet z. B. auch die Möglichkeit des schnellen Garens. Dann beträgt die Garzeit – ohne dass die Speisen an Qualität einbüßen – fast nur noch die Hälfte der Zeit. (Foto: AMK)

„Es gibt eine sehr abwechslungsreiche Zubereitungsmethode, die für nahezu jeden Food-Style passt, außer für Raws/Rohköstler: das Garen mit innovativer Steam-Technologie – sanft, schonend, intensiv aromatisch und außerdem sehr gesund, da fettarm und weil die Lebensmittel weniger stark gewürzt werden müssen“, so AMK-Geschäftsführer Volker Irle.

In früheren Zeiten wurde gegessen, was auf den Tisch kam. Eine Maxime, die schon lange nicht mehr gilt. Heute ist das in der westlichen Welt verfügbare Lebensmittelangebot inzwischen global und so vielfältig, dass sich die unterschiedlichsten Ernährungsstile, -typologien, -trends und -gewohnheiten herausgebildet haben. Diese Differenzierung setzt sich fort.

weiterlesen …
Eine Stufe im Becken und das durchdachte Zubehör – eine gelochte Edelstahlschale, zwei Edelstahlschienen und das Schneidbrett – verwandeln diese Einbeckenspüle in einen vielseitigen Arbeitsplatz mit drei Funktions-ebenen. Sie ist auch als Keramik- oder Granitspüle erhältlich. (Foto. AMK)

Eine Stufe im Becken und das durchdachte Zubehör – eine gelochte Edelstahlschale, zwei Edelstahlschienen und das Schneidbrett – verwandeln diese Einbeckenspüle in einen vielseitigen Arbeitsplatz mit drei Funktions-ebenen. Sie ist auch als Keramik- oder Granitspüle erhältlich. (Foto. AMK)

Geradezu genial durchdacht muten die neuen Edelstahl-, Keramik- und Granit-Spülen mit mehreren Funktions­ebenen an – kombiniert mit einer neuen oder einer Heißwasser-Armatur für ebenso angenehme wie zeitsparende und hochfunktionale Arbeitsabläufe am meist genutzten Platz in der Küche.  

In Gastronomieküchen muss vor allem in Stoßzeiten selbst der kleinste Handgriff sitzen. Dagegen nicht unbedingt in privaten Lifestyle-Küchen, auch wenn dort ebenso mit Leidenschaft und Kreativität auf hohem Niveau gekocht wird. „Dennoch sind viele Entwicklungen für die Gastroküche auch in die private Küche eingezogen und die Hersteller innovativen Küchenzubehörs machen sich Gedanken, wie sie den ohnehin sehr guten Workflow an der Spüle immer noch ein bisschen mehr optimieren könnten“, sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Zum Beispiel anhand des Spülen-Designs sowie eines exzellent abgestimmten Zubehörs inklusive Küchenarmatur und durch noch mehr Flexibilität bei allen vor- und zubereitenden Tätigkeiten.

weiterlesen …
Der moderne Kühlschrank hat unterschiedliche Temperaturzonen. So können die verschiedenen Lebensmittel optimal aufbewahrt werden. (Foto: AMK)

Der moderne Kühlschrank hat unterschiedliche Temperaturzonen. So können die verschiedenen Lebensmittel optimal aufbewahrt werden. (Foto: AMK)

In vielen Haushalten wird oft und gerne gekocht. 43 Prozent der Deutschen kochen täglich und 38 Prozent immerhin zwei- bis dreimal pro Woche, so das Ergebnis des Ernährungsreports 2018 des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung. Und hier heißt es weiter, dass es für 92 Prozent der Bevölkerung wichtig oder sehr wichtig ist, gesund zu essen.

„Die Menschen werden sensibler bei der Auswahl ihrer Ernährung, denn sie wissen immer mehr über deren Zusammenhang mit der eigenen Gesundheit“, erläutert Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) aus Mannheim. Und wer sich gesund ernähren möchte, braucht eine Küche, die in ihrer Ausstattung entsprechende Unterstützung bietet.

Klar, eine Küche muss im Haushalt verschiedene Eigenschaften erfüllen. Sie ist oft sozialer Treffpunkt und Ort der Kommunikation für Familie und Freunde. Sie muss ästhetische Kriterien im Aussehen erfüllen, muss optisch gefallen und sie muss vor allem zum Kochen geeignet sein. Hier kommt es grundsätzlich darauf an, wie viele Personen im Haushalt leben, ob darunter Kinder sind und natürlich auch, wie oft allein oder gemeinschaftlich gekocht wird. Nach Klärung dieser Fragen kommt die eigentliche Speisenzubereitung ins Spiel.

weiterlesen …

Die Küche hat einen eigenen Tag. Das ist auch kein Wunder, denn sie ist ein Lieblingsraum der Deutschen. Bereits zum zwanzigsten Mal findet daher der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) ins Leben gerufene „Tag der Küche“ am Samstag, 28. September, bundesweit statt. Küchenfachhandel, Küchenstudios und Küchenabteilungen machen beim Großevent mit und zeigen die individuellen, vielfältigen und innovativen Möglichkeiten einer neuen Küche. Vielerorts ist dabei mit besonderen Kochaktionen auch für das leibliche Wohl gesorgt.

weiterlesen …
Wie unterschiedlich Stauraumkonzepte sind, zeigt diese Hochschrank-Lösung mit Schiebetüren: Ein Mix aus Fachböden und leichtläufigen Schubkästen, die das vorhandene Stauvolumen in der gesamten Tiefe des Hochschranks nutzen und es bequem zugänglich machen. (Foto: AMK)

Wie unterschiedlich Stauraumkonzepte sind, zeigt diese Hochschrank-Lösung mit Schiebetüren: Ein Mix aus Fachböden und leichtläufigen Schubkästen, die das vorhandene Stauvolumen in der gesamten Tiefe des Hochschranks nutzen und es bequem zugänglich machen. (Foto: AMK)

„Die Qualität einer Küchenplanung zeigt sich auch an ihrem Stauraumkonzept, vor allem wenn es sich um eine kleine Küche und vielleicht zusätzlich um einen schwierigen Grundriss handelt“, sagt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), „denn gerade auch in kleinen Küchen sollten viel Komfort und eine ebenso hohe Funktionalität und Ergonomie wie in größeren vorherrschen.“ Was in großen Wohnküchen alles möglich ist, kann auch in kleineren Maßstäben geplant werden, wie die folgenden attraktiven Stauraum-Ideen zeigen.

Wer sich eine neue Lifestyle-Küche wünscht – die eigene Wohnsituation jedoch keine optimalen Voraussetzungen mit sich bringt – muss seinen Wunschtraum keinesfalls in den Wind schreiben. „Ganz im Gegenteil“, sagt Volker Irle. „Erfahrene Küchenspezialisten stehen tagtäglich vor den Herausforderungen, schwierige Grundrisse zu meistern und auch kleine, verwinkelte, schlauchförmige, dunkle Räume oder mit Dachschräge in attraktive Küchen mit viel Stauraum zu verwandeln.

weiterlesen …