Tag der Küche (30.09.2017) #tdk17

Tag "Energieeffizienz"

Es ist einer der erfolgreichsten Aktionstage in Deutschland: der „Tag der Küche“, bei dem in diesem Jahr am Samstag, 30. September über 2.000 Küchenfachgeschäfte mitmachen. Der bundesweite Aktionstag, unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), findet bereits zum 18. Mal statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es viel Neues zu entdecken. Für diejenigen, die gerade eine neue Küche planen, ist der Termin definitiv ein Muss. Geballte Informationen zu neuen Trends und den Themen wie Energieeffizienz, Smart Home, neue Entwicklungen in Sachen Kochen und Garen, individuelle Farbauswahl bei den Fronten und alle anderen Standards von Morgen werden präsentiert.

weiterlesen …
Die Küche ist auf dem Weg, die Schaltzentrale für das Smart Home zu werden. (Foto: AMK)

Die Küche ist auf dem Weg, die Schaltzentrale für das Smart Home zu werden. (Foto: AMK)

Vernetzung, Smart Home, innovative Elektronik sind derzeit „in aller Munde“. Bei genauerem Hinsehen sind diese digitalen Trends gerade auch in der Küche angekommen. „Der Innovationsgrad im Küchenbereich ist im Vergleich zur restlichen Wohnungsausstattung relativ hoch“, weiß auch Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

In der modernen Küche gelingt die sinnvolle Kombination aus individueller Ästhetik und neuester Digitalisierung am besten. Die Küche ist Trendsetter in Sachen „Smart Home“, was für viele Menschen ein zusätzlicher Kaufanreiz für eine neue Küche ist. Die Trends in diesem Herbst überzeugen.

weiterlesen …
Während einer großen Party bringt dieser turboschnelle und nachhaltige High­end-Geschirrspüler (A+++ -10 %) leicht verschmutztes Spülgut in nur 11 Minuten wieder in Bestform. Für den Alltag gibt es u.a. ein 20- oder 47-minütiges Schnellprogramm. (Foto: AMK)

Während einer großen Party bringt dieser turboschnelle und nachhaltige High­end-Geschirrspüler (A+++ -10 %) leicht verschmutztes Spülgut in nur 11 Minuten wieder in Bestform. Für den Alltag gibt es u.a. ein 20- oder 47-minütiges Schnellprogramm. (Foto: AMK)

Neben Nachhaltigkeit, einem emotionalisierenden Produktdesign und vielfältigem Bedienkomfort bringen neue Einbaugeräte noch weitere bemerkenswerte Erleichterungen in den Alltag – vor allem durch ihre Schnelligkeit und neue, gut durchdachte Features.

Energieeffizienz, Design und Funktionalität stehen beim Kauf neuer Einbaugeräte für die Küche ganz oben auf den Wunschzetteln der Konsumenten. „Die zunehmende Beschleunigung unseres Lebensrhythmus bringt außerdem den Wunsch nach schnellen und cleveren Produkten mit sich“, sagt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Neue Hausgeräte aus allen Produktbereichen punkten mit diesen begehrten Eigenschaften, wie die folgenden Neuheiten zeigen.

weiterlesen …
Wohnlich gemütlich und ein Hingucker für die ganze Familie: Eine Küche in Holzoptik sorgt für ein gemütliches, wohnliches aber auch modernes Ambiente. (Foto: AMK)

Wohnlich gemütlich und ein Hingucker für die ganze Familie: Eine Küche in Holzoptik sorgt für ein gemütliches, wohnliches aber auch modernes Ambiente. (Foto: AMK)

Eine moderne Küche muss allen Ansprüchen ihrer Besitzer in puncto Arbeitsoptimierung, Energieeffizienz und Ergonomie gerecht werden. Vor allem aber muss sie auch schön sein. Heute mehr denn je, denn immer mehr Menschen bevorzugen die offene Wohnküche, die mit dem Ess- und Wohnbereich verbunden ist.

„Die moderne Küche ist heute nicht mehr in einem kleinen Raum versteckt, sondern präsentiert sich im offenen Grundriss jedem Gast ganz unwillkürlich“, erläutert Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). „Zunehmend mehr Kunden entscheiden sich daher für eine individuelle Kombination verschiedener Materialien und damit für eine besondere Optik“. Der erste Eindruck zählt hierbei sowohl im Küchenstudio als auch später im eigenen Zuhause. Die Kombinationsfreude der Käufer deckt sich mit dem großen Angebot der Küchenhersteller.

weiterlesen …
Bei den vollintegrierten Geschirrspülern ist laut Stiftung Warentest der Miele G 6260 SCi die alleinige Nummer eins. (Foto: Miele)

Bei den vollintegrierten Geschirrspülern ist laut Stiftung Warentest der Miele G 6260 SCi die alleinige Nummer eins. (Foto: Miele)

Bei den Geschirrspülern mit 60 Zentimetern Breite und Energieeffizienzklasse A+++ bleibt Miele das Maß der Dinge. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Geschirrspüler-Test, nachzulesen in der Zeitschrift „test“ (Ausgabe 6/2016).

Bei den teilintegrierten Geräten siegte das Modell G 6200 SCi und bei den vollintegrierten der ansonsten baugleiche G 6260 SCVi. In beiden Fällen erreichte nur Miele die beste im Test vergebene Gesamtnote 1,9.

weiterlesen …
Kirk Mangels Geschäftsführer der  Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), Mannheim. (Foto: AMK)

Kirk Mangels Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), Mannheim. (Foto: AMK)

AMK-Pressekonferenz

Köln, 9. Mai 2016, Koelnmesse

Kirk Mangels

Geschäftsführer der

Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK),

Mannheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mir eine große Ehre und Freude, als Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) vor Ihnen zu sitzen, um mit Ihnen die 7. Jahres-Wirtschaftspressekonferenz der AMK zu begehen. Insbesondere, wenn ich – wie Sie an der Überschrift ja schon ablesen können – nach einem sehr guten Jahr 2015 auch ebensolche Nachrichten übermitteln darf. Doch bevor wir auf die genauen Zahlen zu sprechen kommen, möchte ich gerne auf die Wohnsituation der Deutschen eingehen. Denn auch hier konnten wir im Jahr 2015 die sicherlich einmalige Erfolgsgeschichte der offenen Wohnküche fortschreiben. Nicht nur bei Neubauten ist die Kombination aus Kochen-Essen-Wohnen das Maß aller Dinge. Vielmehr fangen die Verbraucher immer häufiger an, ihr Zuhause gezielt zu renovieren. Ganz oben auf der To-do-Liste steht dabei die Schaffung eines zur Küche offenen Wohnraums.

weiterlesen …
In dieser offenen Lifestyle-Wohnküche wurde an alles gedacht: körpergerechte Arbeitshöhen, kurze Wege, in Griffnähe integrierte Einbaugeräte sowie ein bequemer Sitz-, Arbeits- und Essplatz. (Foto: AMK)

In dieser offenen Lifestyle-Wohnküche wurde an alles gedacht: körpergerechte Arbeitshöhen, kurze Wege, in Griffnähe integrierte Einbaugeräte sowie ein bequemer Sitz-, Arbeits- und Essplatz. (Foto: AMK)

„Die AMK Küchenstandards beschreiben grundlegende Anforderungen an die Planung und Gestaltung einer neuen Einbauküche.“ Für AMK-Geschäftsführer Kirk Mangels geben diese Ausstattungsstandards Konsumenten Sicherheit beim Kauf einer Küche.

Denn die neue Investition ist dadurch ergonomisch und technisch auf dem aktuellen Stand – sämtliche Arbeitsabläufe sind optimiert. Und was ebenfalls sehr wichtig ist: mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen durch einseitige oder falsche Körperhaltungen können somit ausgeschlossen werden.

weiterlesen …
Stark in Leistung und Design: Ultimate NoFrost von Bauknecht. (Foto: Bauknecht)

Stark in Leistung und Design: Ultimate NoFrost von Bauknecht. (Foto: Bauknecht)

Die Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination KGNF 185 A2+ IN hat erfolgreich das strenge Prüfverfahren des ETM Testmagazins durchlaufen. In der Ausgabe 06/2015 unterzieht die Redaktion das Ultimate NoFrost Gerät einem ausführlichen Test in den Kategorien Handhabung, Betrieb, Kühlen, Gefrieren, Material/Verarbeitung und Dokumentation. Die KGNF 185 A2+ IN erreicht dabei die Note „gut“ mit einem Gesamtergebnis von 91,2 Prozent.

Seit rund 100 Jahren ermöglichen Kühlschränke in Privathaushalten die dauerhafte Aufbewahrung frischer Lebensmittel. Seitdem hat es weitaus mehr als nur eine technische Revolution gegeben – heute ist eine Kühl-/Gefrier-Kombinationen ausgeklügelter Alltagshelfer und Design-Highlight zugleich. Mit der KGNF 185 A2+ IN hatten die ETM-Tester ein echtes State-of-the-Art-Gerät von Bauknecht auf dem Prüfstand.

Der Langzeitfrischetest
Der Kategorie „Kühlen“ kommt mit einem Anteil von 40 Prozent an der Gesamtnote die größte Bedeutung im ETM Test zu. Dementsprechend aufwändig ist der Test-Aufbau: Über den Zeitraum von einer Woche wurde frisches Gemüse aufbewahrt, beobachtet und unter optischen Gesichtspunkten bewertet. Testobjekte waren ein Kopfsalat und jeweils ein Bund Mohrrüben und Radieschen mit Grün. Das Ergebnis: Der Kopfsalat behielt seine Frische weitestgehend – nur die äußeren, nicht aber die inneren Blätter veränderten sich. Radieschen und Mohrrüben hielten sich ebenfalls gut – auch hier wurde lediglich das Blattwerk welk.

weiterlesen …

Die Vorteile des Kochens mit Induktion sind offensichtlich: Die Hitze lässt sich ähnlich schnell wie bei Gasherden regulieren – gleichzeitig brauchen Induktionskochfelder deutlich weniger Energie. Bauknecht ist einer der ersten Hersteller, dem es gelungen ist, die Induktionstechnologie in den Backofen zu bringen. Die innovative Kombination von klassischem Backofen, zuschaltbarem Grill und Induktion garantiert perfekte Back- und Kochergebnisse.  „Unser Induktionsbackofen steht für eine revolutionäre Art des Kochens”, sagt Jörn Jacobi, Marketingleiter Germanics bei Bauknecht. „Durch Induktion entfällt das Vorheizen des Backofens – das verkürzt die Zubereitungszeit ganz wesentlich. Diese Technologie auf einen Backofen zu übertragen ist eine große Herausforderung, die wir bei Bauknecht gemeistert haben“, so Jacobi weiter. Für seine Energieeffizienz und den hohen Alltagsnutzen erhielt der Induktionsbackofen beim Kücheninnovationspreis die höchste Auszeichnung – den „Best of the Best“-Award 2013 in Gold.

weiterlesen …

„Immer mehr Menschen wünschen sich eine attraktive, zum Wohnraum offene Küche, die ihren ganz persönlichen Lifestyle widerspiegelt. Von der Hausgerätetechnik erwarten sie, dass sie einerseits hoch effizient, andererseits leise ist, da die Küche immer mehr als zentraler Wohn- und Lebensraum genutzt wird. Zeitgemäßer Standard sind deshalb schallreduzierte Hausgeräte“, sagt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), Mannheim. Kein Problem für die neuen Dunstabzugshauben: sie punkten mit leistungsstarken, energieeffizienten und leisen Motoren, neuem Bedienkomfort und einem Top-Design.

Majestätisch gleiten sie von der Decke und senken sich auf das Kochfeld herab – die neuen Deckenlifthauben, per Smartphone-App oder durch eine komfortable Fernbedienung lautlos in Gang gesetzt. Ein Spektakel der besonderen Art, das garantiert für Aufmerksamkeit sorgt. Nach dem Kochen und Braten verweilen sie über der Kochinsel und zaubern mit ihrer attraktiven Ambiente- bzw. Effektbeleuchtung eine chillige Atmosphäre in Lifestyle-Küchen. Oder sie schweben wieder in ihre Ausgangspositionen zurück: einige direkt an die Decke, andere Modelle „parken“ in einer eingebauten Deckenvertiefung und warten von dort aus auf ihren nächsten Auftritt.

weiterlesen …