Tag der Küche (29.09.2018) #tdk18

Tag "Farbe"

In dieser attraktiven offenen Wohnküche macht die gesunde Zubereitungsmethode des Dampfgarens so richtig Spaß. Neben dem großen Einbau-Backofen (links) befindet sich ein Dampfgarer mit ergänzender Wärmeschublade. (Foto: AMK)

In dieser attraktiven offenen Wohnküche macht die gesunde Zubereitungsmethode des Dampfgarens so richtig Spaß. Neben dem großen Einbau-Backofen (links) befindet sich ein Dampfgarer mit ergänzender Wärmeschublade. (Foto: AMK)

Sich gesund und bewusster ernähren, liegt voll im Trend. „Wer auf eine schnelle und zugleich köstlich aromatische und dazu auch noch fettarme, vitaminschonende und nährstofferhaltende Essenszubereitung Wert legt, sollte sich einen Einbau-Dampfgarer oder Backofen mit Steam- und Sous-vide-Technologie zulegen“, rät Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Sanus per aquam – gesund durch Wasser. Das gilt nicht nur für Spa- und Wellness-Einrichtungen, die unser Wohlbefinden steigern. In Life­styleküchen kann man mit einer Art Spa-Zubereitungsmethode auch seinen frischen Lebensmitteln die bestmögliche Behandlung angedeihen lassen. Von heißem Wasserdampf eingehüllt, garen Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, Gemüse und Obst bei niedrigen Temperaturen ganz besonders sanft und schonend. „Nichts laugt aus oder geht dabei verloren“, erläutert Kirk Mangels, „weder die Farbe und Konsistenz, noch der Geschmack.“ Die feine Steam-Technologie bewahrt zudem die Vitamine und Nährstoffe der Lebensmittel. Wahrscheinlich zählt das Dämpfen gerade deshalb zu einer der ältesten Zubereitungsmethoden der Menschheit.

weiterlesen …
Aufmerksamkeitsstark und sehr präsent ist diese Premium-Designküche in dem erdigen, tief leuchtenden Farbton Rotocker und hellen, von Hand aufgetragenen Oberflächen, die wie echter Sandstein wirken. (Foto: AMK)

Aufmerksamkeitsstark und sehr präsent ist diese Premium-Designküche in dem erdigen, tief leuchtenden Farbton Rotocker und hellen, von Hand aufgetragenen Oberflächen, die wie echter Sandstein wirken. (Foto: AMK)

Farben haben etwas Magisches an sich – denn sie wirken nicht nur stark auf unsere Psyche, sondern auch physisch. „Erfahrene Küchenspezialisten und Architekten machen sich diese Magie gekonnt zu Nutze, um je nach Kundenwunsch und individuellen Vorlieben die gewünschte Stimmung und Raumwirkung zu erzielen“, erklärt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Farben faszinieren. Sie machen etwas mit uns und nehmen Einfluss auf unsere Stimmungen und Gefühle, selbst auf unsere Gesundheit. Schon in der Antike wusste man um ihre Heilwirkung auf Körper und Seele: dass Rot beispielsweise anregend und wärmend – Blau dagegen beruhigend und entspannend wirkt. „Ganz erheblichen Einfluss hat Farbe aber auch auf der physischen Ebene, da sich die Wirkung von Räumen und aller darin befindlichen Objekte mit Farben gezielt beeinflussen lässt“, sagt AMK-Geschäftsführer Kirk Mangels. „Selten finden Küchenspezialisten die idealen räumlichen Gegebenheiten vor, wenn sie eine neue Küche planen. Doch aufgrund ihres Könnens und eines erfahrenen Umgangs mit Farbe wird daraus die jeweils persönliche Traumküche.“

weiterlesen …
Fließende Bewegungsabläufe ermöglicht beispielsweise Blanco Zenar XL 6 S. Die zeitlose Silgranit-Spüle ist mit einem besonders großen Becken und einer geräumigen Abtropffläche ausgestattet. (Foto: Blanco)

Fließende Bewegungsabläufe ermöglicht beispielsweise Blanco Zenar XL 6 S. Die zeitlose Silgranit-Spüle ist mit einem besonders großen Becken und einer geräumigen Abtropffläche ausgestattet. (Foto: Blanco)

Die Küche ist der Mittelpunkt eines jeden Zuhauses. Sie ist der allabendliche Treffpunkt für Familie und Freunde, und vor allem ist sie der Ort, an dem leckeres Essen zubereitet wird. Ob großzügiges, offenes Wohnkonzept oder mini Apartment-Küche: Bei der Planung sollten alle Elemente sorgfältig  abgestimmt werden. Neben Geräten, Arbeitsplatte und Küchenmöbeln gilt es, die passende Spüle samt Armatur und Abfallsystem von Blanco auszuwählen.

Obwohl es in fast jedem Haushalt eine Geschirrspülmaschine gibt, konzentrieren sich 60 Prozent der Tätigkeiten in der Küche auf die Spüle: Speisen werden vorbereitet, es wird gewaschen, geschnitten und gespült, Kochtöpfe, Gläser und Vasen werden mit Wasser gefüllt. Das Spülcenter wird damit zum zentralen Arbeitsplatz in der Küche. Darum sind nicht nur Design, Farbe und Größe der Spüle und Armatur wichtige Kriterien – Qualität und Material spielen ebenso eine entscheidende Rolle.

weiterlesen …
Schock Waterfall D100 in Rouge. (Foto: Schock)

Schock Waterfall D-100 in Rouge. (Foto: Schock)

Der Granitspülenhersteller Schock führt seine „Colour your life“-Story konsequent weiter. Ab 2014 wird das Unternehmen die Designspülen-Serie Waterfall in „Rouge“ – einem intensiven Rotton – anbieten.

Damit wird die bei Designliebhabern und Küchenindividualisten sehr beliebte Form perfekt zu einem außergewöhnlichen Gesamtkonzept ergänzt. Die rote Spüle mit den für die Waterfall-Serie typischen harmonisch geschwungenen Wellenlinien wird in den Modellen D-100, D-150 und D-200 erhältlich sein.

weiterlesen …
Die Schock Spüle Manhattan D-100 im modernen Beton-Look. (Foto: Schock)

Die Schock Spüle Manhattan D-100 im modernen Beton-Look. (Foto: Schock)

Modernes Interior Design orientiert sich stärker denn je an Farben und Texturen, die von der Natur in faszinierender Ursprünglichkeit dargeboten werden.

Der Spülen-Trendsetter Schock greift diese Inspiration auf, indem er Beton und Basalt als neue Töne in seinem bewährten und dauerhaft widerstandsfähigen Werkstoff Cristalite Plus materialisiert: Die beiden Grau-Schattierungen integrieren sich perfekt in die funktionale Coolness von Edelstahl oder schaffen einen gekonnten Kontrast zu warmen Holzoberflächen.

weiterlesen …
Der VSA begeistert durch maximalen Stauraum und einfachen Zugriff. (Foto: Vauth-Sagel)

Der VSA begeistert durch maximalen Stauraum und einfachen Zugriff. (Foto: Vauth-Sagel)

Stauraum, der bewegt
Design, Übersicht und Komfort im bewährten Apothekerschrank vereint, das schafft der Hochschrankauszug VSA von Vauth-Sagel. So werden Töpfe, Teller und Kochutensilien schnell und platzsparend im neuen Design-Highlight in der Küche verstaut.

Für jeden was dabei
Das passende Abfalltrennsystem für den eigenen Haushalt zu finden ist schwer. Ob Single, Pärchen, Mülltrennung oder nicht – Vauth-Sagel hat sein Angebot der Abfallsysteme deutlich ausgebaut, so dass hier jeder das passende System für seine individuellen Bedürfnisse findet.

Jeden individuellen Wunsch erfüllen
Ihr liebt gutes und individuelles Design? Dann schlägt euer Herz sicher höher, wenn ihr die fünf verschiedenen Korbvarianten von Vauth-Sagel seht, die auch im Schrankinneren eure ganz eigenen Wünsch erfüllen! Denn nicht nur hinsicht­lich der Farben kann variiert werden, beson­ders der Einsatz verschiedenster Werkstoffe eröffnet viel Gestal­tungsfreiheit.

weiterlesen …
Eleganter Schwarz-Weiß-Kontrast: Die beleuchteten Oberschränke spiegeln sich in den hochglänzenden Fronten wider. (Foto: AMK)

Eleganter Schwarz-Weiß-Kontrast: Die beleuchteten Oberschränke spiegeln sich in den hochglänzenden Fronten wider. (Foto: AMK)

„Farbe und Licht üben einen großen Einfluss auf die eigenen Stimmungen und Befindlichkeiten aus. Während helle und frische Farbtöne Auftrieb geben, energetisierend wirken und die Sinne anregen, laden gedeckte Farben zur Ruhe, Kontemplation und Konzentration ein“, erläutert Frank Hüther, Geschäftsführer der AMK Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (Mannheim).

Bei der Planung und Ausgestaltung einer neuen Küche macht sich der Küchenspezialist diese Kriterien neben vielen weiteren zunutze. Ausgeklügelte Licht- und Farbkonzepte werden dabei gezielt eingesetzt, um die gewünschte Raumwirkung zu erzeugen. Die Raffinesse liegt im Farb-, Material- und Licht-Mix, um jene Spannungspole zu kreieren, in denen sich das individuelle Leben abspielt und der eigenen Work-Life-Balance gerecht wird: der Wechsel zwischen hell/dunkel, dynamisierend/entspannend, emotional/rational, intro-/extrovertiert.

weiterlesen …