Tag der Küche (29.09.2018) #tdk18

Tag "Kleine Küche"

Jede Menge Stauraum in kleinen Küchen bieten intelligente Schranktypen. (Foto: AMK)

Jede Menge Stauraum in kleinen Küchen bieten intelligente Schranktypen. (Foto: AMK)

Tendenziell zieht es die Bevölkerung auf der ganzen Welt weg vom Land, hinein in die Städte. Erstmals in der Geschichte lebt heute über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Auch in Deutschland erleben Metropolregionen und Großstädte mehr und mehr Zuzug.

Viele Menschen müssen dort in kleine und vor allem bezahlbare Wohnungen ziehen. Die meisten Mietwohnungen und Häuser im Bestand haben eine eher kleine Küche in einem abgeschlossenen Raum.

Die Küchenbranche hat reagiert, denn auch in der kleinen Küche soll es an nichts fehlen. „Kleine Küchen können heute pfiffig und professionell eingerichtet werden“, weiß auch Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK).

weiterlesen …
Auch im offenen Grundriss machen Einbauregale die Küche wohnlich und gemütlich. (Foto: AMK)

Auch im offenen Grundriss machen Einbauregale die Küche wohnlich und gemütlich. (Foto: AMK)

Beim Einrichten einer neuen Küche ist den Käufern wichtig, möglichst zukunftsweisende Standards schon heute einzuplanen, denn die Investition in eine neue Küche ist in aller Regel sehr langfristig. Dabei zeichnen sich in Deutschland grundsätzlich zwei Nachfrageschwerpunkte ab: die offene und damit größere Küche und die sich in einem Raum befindliche und damit kleinere Küche.

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland rund 230.000 Wohneinheiten – meist mit einer offenen Wohnküche – neu erbaut, gleichzeitig steigt die Nachfrage nach kleineren Wohnungen vor allem in den Großstädten deutlich an, denn in Deutschland gibt es immer mehr Singlehaushalte, die es in die Städte zieht. „Bei Neubauten ist von einer überwiegend offenen Bauweise auszugehen, in der die Bereiche Kochen-Essen-Wohnen ohne Wände miteinander verschmelzen. Hier ist mehr Platz für die neue Kücheneinrichtung. Beim Wohnen zur Miete sind die Küchen meist kleinere, abgegrenzte Räume und können trotzdem mit einer optimierten Stauraumplanung perfekt funktionieren“ erklärt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

weiterlesen …

Die große offene Wohnküche ist in aller Munde und der Traum vieler Deutschen. Doch in manchen alten Wohnungen und Häusern im Bestand lassen die Grundrisse aus der Entstehungszeit keine Erweiterung der eher kleinen Küche in einem abgeschlossenen Raum zu. Hier muss jedoch auf eine schöne funktionale Küche nicht verzichtet werden. Denn insbesondere auch in kleinen Räumen zeigen die Funktionen einer modernen Einbauküche ihre ganzen Stärken.

„Eine neue Küche ist wie ein Maßanzug vom Schneider“, weiß Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), „denn sie wird individuell dem Raum und den Bedürfnissen der Nutzer angepasst, sodass Funktion und Komfort optimal abgestimmt sind.“ Durch langjährige Erfahrung, aktuelle wissenschaftliche Studien, die Kenntnis über die Ergonomie des Menschen und eine intensive Befragung über die Bedürfnisse der Kundschaft, kann ein Küchenfachhändler heute auch eine kleine Küche großzügig wirken lassen und professionell ausstatten. Hier muss es an nichts fehlen und es gibt auch genug Stauraum für all die notwendigen Utensilien.

weiterlesen …