Tag der Küche (29.09.2018) #tdk18

Tag "Küchenarmaturen"

Attraktive NoFrost-Kühlgefrierkombination mit Null-Grad-Frischefächern, einem großen 7“-Touch-Display und der Möglichkeit zur Steuerung der Kombi über mobile Endgeräte, beispielsweise auch zur Nutzung der interessanten Online-Dienste ihres Herstellers. (Foto: AMK)

Attraktive NoFrost-Kühlgefrierkombination mit Null-Grad-Frischefächern, einem großen 7“-Touch-Display und der Möglichkeit zur Steuerung der Kombi über mobile Endgeräte, beispielsweise auch zur Nutzung der interessanten Online-Dienste ihres Herstellers. (Foto: AMK)

„Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen immer mehr. Deshalb bietet sich ein effizienter Umgang mit der Zeit und den neuen smarten Technologien an“, so der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) Kirk Mangels. Kurzum, ein ortsunabhängiges, flexibles Zeit- und Haushaltsmanagement. Premium- und hochwertige Markengeräte sind heute mit viel Intelligenz ausgestattet, damit sie ihren Besitzern nicht nur die meisten Arbeitsabläufe vollautomatisch abnehmen, sondern auch immer stärker auf ihre Wünsche, Vorlieben und Anforderungen individuell eingehen können. Einige vermögen dies inzwischen auch schon sprachgesteuert.

Spannende Beispiele hierfür sind die vielseitigen smarten und vernetzten Einbaugeräte für die Küche mit komfortabler App-Steuerung. Kaum zu glauben, was inzwischen alles damit zu Hause und von unterwegs aus machbar ist: zum Beispiel den Geschirrspüler morgens einräumen und wenn sich dann überraschend Besuch ankündigt, unabhängig davon, wo man sich gerade aufhält, einfach von einem Smartphone/Tablet PC aus starten. Sobald man zuhause angekommen ist, kann das energie­effizient gespülte Geschirrgut sofort entnommen und die Gäste perfekt bewirtet werden.

weiterlesen …
Aufmerksamkeitsstark und sehr präsent ist diese Premium-Designküche in dem erdigen, tief leuchtenden Farbton Rotocker und hellen, von Hand aufgetragenen Oberflächen, die wie echter Sandstein wirken. (Foto: AMK)

Aufmerksamkeitsstark und sehr präsent ist diese Premium-Designküche in dem erdigen, tief leuchtenden Farbton Rotocker und hellen, von Hand aufgetragenen Oberflächen, die wie echter Sandstein wirken. (Foto: AMK)

Farben haben etwas Magisches an sich – denn sie wirken nicht nur stark auf unsere Psyche, sondern auch physisch. „Erfahrene Küchenspezialisten und Architekten machen sich diese Magie gekonnt zu Nutze, um je nach Kundenwunsch und individuellen Vorlieben die gewünschte Stimmung und Raumwirkung zu erzielen“, erklärt Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK).

Farben faszinieren. Sie machen etwas mit uns und nehmen Einfluss auf unsere Stimmungen und Gefühle, selbst auf unsere Gesundheit. Schon in der Antike wusste man um ihre Heilwirkung auf Körper und Seele: dass Rot beispielsweise anregend und wärmend – Blau dagegen beruhigend und entspannend wirkt. „Ganz erheblichen Einfluss hat Farbe aber auch auf der physischen Ebene, da sich die Wirkung von Räumen und aller darin befindlichen Objekte mit Farben gezielt beeinflussen lässt“, sagt AMK-Geschäftsführer Kirk Mangels. „Selten finden Küchenspezialisten die idealen räumlichen Gegebenheiten vor, wenn sie eine neue Küche planen. Doch aufgrund ihres Könnens und eines erfahrenen Umgangs mit Farbe wird daraus die jeweils persönliche Traumküche.“

weiterlesen …
Multifunktionscenter aus hochwertigem Edelstahl zum Arbeiten auf meh-reren Ebenen – z.B. vom Schneidbrett direkt in den darunter befindlichen, verschiebbaren Edelstahlbehälter. (Foto: AMK)

Multifunktionscenter aus hochwertigem Edelstahl zum Arbeiten auf mehreren Ebenen – z.B. vom Schneidbrett direkt in den darunter befindlichen, verschiebbaren Edelstahlbehälter. (Foto: AMK)

Der einstige Spültrog mit Pumpenschwengel hat sich innerhalb weniger Generationen in ein perfekt durchdachtes, multifunktionales Komfort-Spülzentrum verwandelt, wie es heute zeitgemäßer Standard in der offenen Lifestyle-Wohnküche ist.

Spüle und Küchenarmatur übernehmen dabei vielfältige Aufgaben, die das Leben ihrer Besitzer aufgrund von HighTech-Materialien, viel Funktionalität und Bedienkomfort spürbar erleichtern. Das gilt gleichermaßen für die Spüle als Slim- oder XL-Variante“, betont der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), Kirk Mangels.

Eines ist den neuen Spülzentren trotz aller Material-, Form-, Größen- und Farb-Varianz gemeinsam: eine hohe Funktionalität sowie ein elegant-minimalistisches, sehr klar strukturiertes, ausgewogenes und dezentes Produktdesign, das sich harmonisch in die neuen Küchen-Wohnlandschaften integriert.

weiterlesen …
Maximalen Platzkomfort in neun attraktiven Farben: die neue Silgranit- Spüle Blanco Sona XL 6 S punktet mit einem extra großen und tiefen Becken. Sowohl die Vorbereitung von Speisen als auch das Abspülen nach dem Kochen gelingt mit der geräumigen Spüle mühelos. Die Silgranit-Spüle ist dazu äußerst pflegeleicht, widerstandsfähig und zeichnet sich durch einen fühlbar angenehmen Steincharakter aus. (Foto: Blanco)

Maximalen Platzkomfort in neun attraktiven Farben: die neue Silgranit- Spüle Blanco Sona XL 6 S punktet mit einem extra großen und tiefen Becken. (Foto: Blanco)

Geradlinige Formen und puristisches Ambiente: Dieser Trend spiegelt sich auch im Spülendesign wider. So setzt man beim Spülen-Design heute vielfach auf ein einziges, besonders geräumiges Becken und verzichtet dafür auf Reste- und Zusatzbecken. Blanco als einer der international führenden Spülen-Hersteller bietet das umfangreichste Sortiment an XL-Spülen.

35 Einbeckenspülen und Einzelbecken in den drei Materialien Edelstahl, Silgranit und Keramik stehen zur Wahl – von der Einsteiger-Spüle bis zum Highend-Becken. Ein breites Spektrum zeitgemäßer Designs erfüllt jeden Planungswunsch. Allein 28 Modelle sind für den gängigsten, 60 cm breiten Unterschrank konzipiert und nutzen den vorhandenen Bereich optimal aus.

weiterlesen …
Aus Verantwortung im Umgang mit kostbaren Trinkwasser werden Armaturen wie z. B. Blanco Felisa-S freiwillig von der Prüfstelle des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e. V. geprüft. (Foto: Blanco)

Aus Verantwortung im Umgang mit kostbaren Trinkwasser werden Armaturen wie z. B. Blanco Felisa-S freiwillig von der Prüfstelle des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e. V. geprüft. (Foto: Blanco)

Ob private Koch-Show mit 6-Gang-Menü oder schnelle Pasta nach dem Sport: Ohne Wasser geht in der Küche gar nichts. Die Armatur ist die zentrale Trinkwasserquelle in Haus und Wohnung und täglich starker Beanspruchung ausgesetzt: zum Getränke mixen, Essen zubereiten, Gemüse abbrausen, Töpfe abspülen, Hände waschen. Durchschnittlich 75 Mal am Tag wird sie im Familienhaushalt betätigt. Wer eine Küche plant, sollte deshalb vor allem bei der Armatur auf hohe Qualität, durchdachte Funktionen und einfache Bedienung Wert legen.

Was für Profis etwa unverzichtbar ist, macht sich im privaten Haushalt ebenso bezahlt: Küchenarmaturen von Blanco mit flexibler oder ausziehbarer Schlauchbrause erweitern den Aktionsradius und erleichtern das Befüllen von Töpfen. Auch die Reinigung von Spülbecken und Tropffläche ist per Schwenk mit der ausziehbaren Schlauchbrause schnell erledigt. Noch mehr Komfort bieten Schlauchbrausen mit Umstellfunktion, wie etwa Blanco Tivo-S. Der Brausestrahl ist ideal, um z. B. empfindliche Beeren und Kräuter kurz zu wässern.

weiterlesen …
Eine klare und sachliche Formensprache ist charakteristisch für die Serie eno. (Foto: Dornbracht)

Eine klare und sachliche Formensprache ist charakteristisch für die Serie eno. (Foto: Dornbracht)

Dornbracht ergänzt seine Serie eno um zwei neue Armaturen mit erhöhtem Auslauf: eine Variante mit herausziehbarem Auslauf und eine Variante mit herausziehbarer Brause. Mit Luftsprudler- oder Brausestrahl bieten sie jeweils unterschiedliche Strahlarten. Der Auslauf ist um 90 mm erhöht und damit optimal auf die Erfordernisse in der Küche abgestimmt.

eno ist ein Einhebelmischer für die Küche, dessen Hebelkonzept intuitiv den Warmwasserverbrauch senkt: In neutraler Hebelstellung fließt bei eno ausschließlich kaltes Wasser. So hilft eno, nicht nur die Energiekosten für die Heißwasserbereitung zu reduzieren, sondern auch den CO2-Ausstoß gering zu halten – ein Plus für den Klimaschutz.

weiterlesen …

Küchenarmaturen von Ideal Standard stehen für innovative Technik und herausragenden Komfort bei hoher Funktionalität. Damit sie ihren Nutzern noch länger Freude bereiten, sind viele Armaturen jetzt optional mit einer neuen Oberfläche in Edelstahl-Optik verfügbar. Die PVD-Beschichtung erfüllt hohe Designansprüche und ist darüber hinaus doppelt so kratzfest wie Chrom. Die widerstandsfähigen Armaturen sind durch diese Beschichtung vor Kratzern und Abrieb geschützt und behalten ihren Farbglanz über Jahre hinweg. Sie sind noch belastbarer und korrosionsbeständiger und halten dem Küchenalltag ohne Probleme stand.

PVD steht für Physical Vapour Deposition. Das Verfahren, das ursprünglich aus der Weltraumforschung stammt, wurde von Ideal Standard für Küchenarmaturen abgewandelt und perfektioniert. Durch Vakuum-Metallisierung werden verschiedene Materialien wie Aluminium, Gold, Silber oder Platin auf die Armatur „aufgedampft“.

weiterlesen …

Die Kollektion Retta von Ideal Standard wird Hobbyköche ganz besonders erfreuen, da sie diese geforderte Qualität mit kompromissloser Funktionalität und markanter Eleganz kombiniert. Die Armaturen sind mit der neuesten Technik ausgestattet und setzen durch ihr zeitlos schönes und ergonomisches Design eine ganz besondere Note in jeder Küche. Dank solider Verarbeitung und hochwertiger Materialien ist die Serie darüber hinaus robust und langlebig. Und noch besser: Sie ist in neun unterschiedlichen Modellen erhältlich und bietet somit für jeden Bedarf die passende Lösung.

Perfekt zum Spülen, Abfüllen und Reinigen
Die Retta Armaturen mit ausziehbarer Handbrause eignen sich perfekt für das Waschen von Gemüse oder das Reinigen von Töpfen und Pfannen. Der Wasserstrahl kann hier, ähnlich wie bei einem Duschkopf, je nach Bedarf von der Funktion „Brause“ auf die Funktion „Strahl“ verändert werden. Elastische Silikonnoppen halten den Brausestrahl kalkfrei, eventuelle Kalkrückstände können mit einem Fingerwisch entfernt werden. Darüber hinaus sorgt ein integrierter Rückflussverhinderer dafür, dass das Wasser nur in eine Richtung fließt und so Verunreinigungen des Trinkwassers ausgeschlossen werden.

weiterlesen …
Die Accessoires von Dornbracht sind perfekt auf die Serien und Oberflächen abgestimmt. (Foto: Dornbracht)

Die Accessoires von Dornbracht sind perfekt auf die Serien und Oberflächen abgestimmt. (Foto: Dornbracht)

Durchdachte Details, komfortable Wirkung: Hochwertiges Küchen-Zubehör komplettiert als passende Ergänzung zu jeder Dornbracht Serie das Küchenambiente. Stilsicher wie funktional erleichtert es die Arbeitsprozesse und forciert die Professionalisierung der Privatküche nach der Programmatik „Accessorizing the Kitchen“.

Das Zubehör-Portfolio umfasst Spülmittelspender, Exzenter sowie Profi- und Spülbrausen, die den entsprechenden Anwendungsbereichen noch mehr Komfort und Funktionalität verleihen.

Integrierte Spülmittelspender sorgen für eine einfache oder leichte Reinigung der Hände, Profi- und Spülbrausen bieten zielgerichtete Einsatzmöglichkeiten für unterschiedliche Spülanforderungen. Bei dem Exzenter kann zwischen der konventionellen und elektrischen Betätigung gewählt werden, die jeweils eine bequeme und hygienische Bedienung des Ablaufs im Becken ermöglichen.

weiterlesen …
Ansprechende Lösungen für den zentralen Arbeitsplatz in der Küche bieten Spülen aus Silgranit PuraDur II. (Foto: Blanco)

Ansprechende Lösungen für den zentralen Arbeitsplatz in der Küche bieten Spülen aus Silgranit PuraDur II. (Foto: Blanco)

Harmonische Farben sind eine Inspiration für die Sinne. Gut kombiniert schaffen sie eine Umgebung, in der es sich gerne leben und arbeiten lässt. Das macht vor allem in der Küche Sinn, denn sie ist kulinarischer und kommunikativer Mittelpunkt in einem. Ob auf kleinem Grundriss oder großzügig geplant: Ein durchdachtes Farbkonzept schafft Wohlfühlatmosphäre und wirkt auch nach Jahren noch zeitgemäß. Ansprechende Lösungen für den zentralen Arbeitsplatz in der Küche ermöglichen insbesondere Spülen aus Silgranit PuraDur II. Der hochwertige Verbundwerkstoff besteht zu fast 80 Prozent aus den härtesten Bestandteilen des Granits und lädt mit sorgsam ausgewählten Farben zu kreativer Gestaltung ein.

weiterlesen …