Tag der Küche (30.09.2017) #tdk17

Tag "Küchenfachabteilung"

Es ist einer der erfolgreichsten Aktionstage in Deutschland: der „Tag der Küche“, bei dem in diesem Jahr am Samstag, 30. September über 2.000 Küchenfachgeschäfte mitmachen. Der bundesweite Aktionstag, unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), findet bereits zum 18. Mal statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es viel Neues zu entdecken. Für diejenigen, die gerade eine neue Küche planen, ist der Termin definitiv ein Muss. Geballte Informationen zu neuen Trends und den Themen wie Energieeffizienz, Smart Home, neue Entwicklungen in Sachen Kochen und Garen, individuelle Farbauswahl bei den Fronten und alle anderen Standards von Morgen werden präsentiert.

weiterlesen …

Es ist einer der erfolgreichsten Aktionstage in Deutschland: der „Tag der Küche“, bei dem in diesem Jahr am Samstag, 24. September, über 2.000 Küchenfachgeschäfte mitmachen. Der bundesweite Aktionstag unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) findet in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. „Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten dieses Feuerwerk der Neuheiten auf keinen Fall verpassen“, empfiehlt Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK.

weiterlesen …

Am Samstag, 24. September 2016 findet zum siebzehnten Mal bundesweit der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) ins Leben gerufene „Tag der Küche“ statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. „Die Ansprüche an die Gestaltung und Ausstattung einer modernen Küche steigen stetig. Am 24. September kann jeder Gast das Feuerwerk der Neuheiten hautnah miterleben“, kommentiert Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK diesen Tag. Neben technischen Innovationen ist vielerorts mit besonderen Kochaktionen auch für das leibliche Wohl gesorgt.

weiterlesen …

Es ist einer der erfolgreichsten Aktionstage in Deutschland: der “Tag der Küche“, der in diesem Jahr am Samstag, 27. September stattfindet. Der bundesweite Aktionstag unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) findet bereits zum 15. Mal statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. “Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Event auf keinen Fall verpassen”, empfiehlt Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK. Mangels schätzt, dass sich auch in diesem Jahr wieder über 2.000 Händler in ganz Deutschland beteiligen werden.

Wie die Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK) im Auftrag der AMK kürzlich ermittelt hat, ist die Durchschnittsküche der Deutschen 12,7 Jahre alt und wird damit immer jünger. Mangels dazu: “Der Trend zur offenen Küche, zu gesunder Ernährung und Kochen ist nach wie vor ungebrochen. Allerdings gibt es in Deutschland auch noch knapp 10 Millionen Küchen, die älter sind als 20 Jahre und die damit von der Energieeffizienz als auch in Sachen Komfort und Funktion deutlich veraltet sind. Da kann sich der Weg zum küchenführenden Handel zum “Tag der Küche” schon lohnen.”

weiterlesen …
Design-Küche mit einer elektrisch höhenverstellbaren Kochinsel. Kurze Wege und effiziente Arbeitsabläufe ergeben sich aufgrund der Planung entsprechender Funktionszonen bzw. Arbeitsbereiche. (Foto: AMK)

Design-Küche mit einer elektrisch höhenverstellbaren Kochinsel. Kurze Wege und effiziente Arbeitsabläufe ergeben sich aufgrund der Planung entsprechender Funktionszonen bzw. Arbeitsbereiche. (Foto: AMK)

Bewegung tut gut, aber nur eine körpergerechte – ohne ungesundes Verbiegen und Überdehnen der Wirbelsäule. Um sich in seiner neuen Wohnküche rundum wohlzufühlen, gilt es, das Thema Ergonomie im Auge zu behalten. Worauf es dabei im Wesentlichen ankommt, erläutert AMK-Geschäftsführer Kirk Mangels.

Viele Wege und noch mehr Handgriffe fallen täglich in einer Küche an. Dazu gehört auch das häufige Heben mitunter schwereren Küchenequipments, wie beispielsweise großer Pfannen, Bräter und Elektro-Kleingeräte. „Ein qualifizierter Küchenspezialist wird deshalb seinen Fokus immer auch auf eine ergonomische Planung legen und dazu persönlich Maß nehmen. Denn für jeden von uns gibt es eine individuell-ideale Arbeitshöhe“, so Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) in Mannheim.

weiterlesen …