Tag der Küche (29.09.2018) #tdk18

Tag "Küchenfachhändler"

Abfallsysteme unter der Spüle gibt es – je nach verfügbarem Raum und Nutzungsverhalten in vielen Varianten. Herausnehmbare Kunststoffeimer für Spülunterschränke sind praktisch und komfortabel. (Foto: AMK)

Abfallsysteme unter der Spüle gibt es – je nach verfügbarem Raum und Nutzungsverhalten in vielen Varianten. Herausnehmbare Kunststoffeimer für Spülunterschränke sind praktisch und komfortabel. (Foto: AMK)

Im Laufe eines Jahres sammeln sich auch in der Küche eine ganze Menge Extrastaub und etliche Utensilien an. Wenn jetzt im Frühling die Sonne wieder heller scheint, fällt auf, welche schwierig gelegenen Stellen beim Reinigen übers Jahr vielleicht etwas vernachlässigt wurden.

„In der Küche gibt es solche Stellen mehr als in anderen Räumen: Küchen sind meist kompakt, aber durch eine Hochschrankgestaltung, durch Lebensmittellager im Unterschrank und durch schwer zugängliche Eckchen aufwändiger zu reinigen als beispielsweise ein normales Wohnzimmer“, weiß Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) aus Mannheim.

Hinzu kommen Kochdämpfe und Fettspritzer, etwa am Fliesenspiegel oder auf den Oberschränken, die außerdem für Staub eine besondere Anziehungskraft haben. Die AMK empfiehlt vier Schritte um sich den Frühling in die Küche zu holen.

weiterlesen …
Jede Menge Stauraum in kleinen Küchen bieten intelligente Schranktypen. (Foto: AMK)

Jede Menge Stauraum in kleinen Küchen bieten intelligente Schranktypen. (Foto: AMK)

Tendenziell zieht es die Bevölkerung auf der ganzen Welt weg vom Land, hinein in die Städte. Erstmals in der Geschichte lebt heute über die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Auch in Deutschland erleben Metropolregionen und Großstädte mehr und mehr Zuzug.

Viele Menschen müssen dort in kleine und vor allem bezahlbare Wohnungen ziehen. Die meisten Mietwohnungen und Häuser im Bestand haben eine eher kleine Küche in einem abgeschlossenen Raum.

Die Küchenbranche hat reagiert, denn auch in der kleinen Küche soll es an nichts fehlen. „Kleine Küchen können heute pfiffig und professionell eingerichtet werden“, weiß auch Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK).

weiterlesen …

Der bundesweite „Tag der Küche“ ist auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) ins Leben gerufen worden und findet seit dem Jahr 2000 jährlich statt. Auch 2016 erwarten die teilnehmenden Küchenfachhändler, Küchenstudios und Küchenabteilungen der Möbelhäuser einen Ansturm interessierter Besucher.

„Neue Küchen machen neugierig“, weiß auch Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK und ergänzt: „Die Ansprüche an die Gestaltung und Ausstattung einer modernen Küche steigen stetig. Am Samstag, 24. September kann jeder Gast ein Feuerwerk der Neuheiten hautnah miterleben“.

weiterlesen …
Frischer Wind für die ganze Familie: Eine moderne Küche schafft gute Laune und bringt die Benutzer in Schwung. (Foto: AMK)

Frischer Wind für die ganze Familie: Eine moderne Küche schafft gute Laune und bringt die Benutzer in Schwung. (Foto: AMK)

Wer kennt das nicht? Für das gesunde Schlafen wird eine neue Matratze gekauft und im frisch gestrichenen Wohnzimmer wird das Sofa ausgetauscht. So vergehen die Jahre mit immer mal dazu gekauften neuen Möbeln, Heimtextilien, Leuchten und Dekorationen. Nur die Küche bleibt ganz die Alte. In vielen Wohnungen und Häusern wird sie locker oft 15 Jahre und älter.

„Die Küche ist der funktional meistgenutzte Raum einer Wohnung und wird trotzdem nur selten erneuert“, weiß auch Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) und ergänzt: „Viele Konsumenten scheuen sich vor dem vermeintlichen Aufwand und den damit verbundenen Investitionen in die eigene Küche. Dabei bedenken sie aber nicht die enormen Vorteile: Es fängt mit neuen Elektrogeräten und deren Energieersparnis und Vernetzung an und geht über die optimierte Anordnung von Arbeitszonen mit gutem Licht bis hin zur Erneuerung der optischen Anmutung von Möbeln, die immer zu mehr heimischer Wohlfühlatmosphäre führt“.

weiterlesen …

Der bundesweit erfolgreicheTag der Küche“ steht wieder vor der Tür. Am Samstag, 26. September 2015 beteiligen sich schätzungsweise über 2.000 Küchenfachhändler, Küchenstudios und Küchenabteilungen der Möbelhäuser an diesem Aktionstag und erwarten mit vielen besonderen Attraktionen die interessierten Besucher.

Der bundesweite Aktionstag unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) findet bereits zum 16. Mal statt. Bei den teilnehmenden Händlern gibt es wieder allerhand Neues zu sehen. „Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Großevent auf keinen Fall verpassen“, empfiehlt Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK.

weiterlesen …

Für einen aktiven Händler ist jeder Tag ein „Tag der Küche“. Aber nur einmal im Jahr schaffen wir den ganz großen Aufschlag: Der „Tag der Küche“ ist der große Publikumstag der Küchenbranche. Nur in dieser konzentrierten Aktion
erreichen wir eine beispiellose Aufmerksamkeit der Medien und der Kunden. Hunderte von Sonderseiten, Artikel und Bilder in Tageszeitungen, Wohnzeitschriften, Magazinen usw. machen „Lust auf Küche“.

Und je mehr qualifizierte Küchenhändler aktiv dabei sind, umso größer ist der Erfolg – für jeden einzelnen Teilnehmer und für die gesamte Branche! Seien Sie dabei, wenn es am 26. September 2015 wieder heißt: Neue Küche live erleben!

Jetzt das attraktive AMK-Servicepaket für Händler anfordern – das PDF für die kostenlose Bestellung steht hier zum Download bereit:
https://drive.google.com/…/0B-MFxDdSfhnXTVVVS00xb3lVV…/view… ‪#‎tdk15‬

weiterlesen …

Die große offene Wohnküche ist in aller Munde und der Traum vieler Deutschen. Doch in manchen alten Wohnungen und Häusern im Bestand lassen die Grundrisse aus der Entstehungszeit keine Erweiterung der eher kleinen Küche in einem abgeschlossenen Raum zu. Hier muss jedoch auf eine schöne funktionale Küche nicht verzichtet werden. Denn insbesondere auch in kleinen Räumen zeigen die Funktionen einer modernen Einbauküche ihre ganzen Stärken.

„Eine neue Küche ist wie ein Maßanzug vom Schneider“, weiß Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK), „denn sie wird individuell dem Raum und den Bedürfnissen der Nutzer angepasst, sodass Funktion und Komfort optimal abgestimmt sind.“ Durch langjährige Erfahrung, aktuelle wissenschaftliche Studien, die Kenntnis über die Ergonomie des Menschen und eine intensive Befragung über die Bedürfnisse der Kundschaft, kann ein Küchenfachhändler heute auch eine kleine Küche großzügig wirken lassen und professionell ausstatten. Hier muss es an nichts fehlen und es gibt auch genug Stauraum für all die notwendigen Utensilien.

weiterlesen …

Es ist einer der erfolgreichsten Aktionstage in Deutschland: der “Tag der Küche“, der in diesem Jahr am Samstag, 27. September stattfindet. Der bundesweite Aktionstag unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) findet bereits zum 15. Mal statt. Bei den teilnehmenden Küchenfachhändlern, Küchenstudios und Möbelhändlern mit Küchenfachabteilung gibt es allerhand Neues zu sehen. “Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Event auf keinen Fall verpassen”, empfiehlt Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK. Mangels schätzt, dass sich auch in diesem Jahr wieder über 2.000 Händler in ganz Deutschland beteiligen werden.

Wie die Gesellschaft für Konsumgüterforschung (GfK) im Auftrag der AMK kürzlich ermittelt hat, ist die Durchschnittsküche der Deutschen 12,7 Jahre alt und wird damit immer jünger. Mangels dazu: “Der Trend zur offenen Küche, zu gesunder Ernährung und Kochen ist nach wie vor ungebrochen. Allerdings gibt es in Deutschland auch noch knapp 10 Millionen Küchen, die älter sind als 20 Jahre und die damit von der Energieeffizienz als auch in Sachen Komfort und Funktion deutlich veraltet sind. Da kann sich der Weg zum küchenführenden Handel zum “Tag der Küche” schon lohnen.”

weiterlesen …

Wir sind nicht in einem Hollywood-Science-Fiction, wir sind in einer neuen Küche: Die Spüle ist tiefer eingebaut als die Arbeitsplatte, angenehmes Licht scheint in jeder Funktionsecke und auch am Sockel, die Spülmaschine läuft zwar, ist aber nicht zu hören, ein duftender Erdbeerkuchen steht auf an der Wand förmlich schwebenden Möbelelementen und kochendes Wasser kommt direkt aus der Armatur. In einem kleinen Topf kocht irgendwo auf dem Induktionskochfeld Vanillesauce, die sichtbaren Fronten sind in glänzendem Lack und echtem Holz und es kommt ein Gefühl zwischen Begeisterung und Begehren auf.

Das alles und noch viel mehr ist beim diesjährigen „Tag der Küche“ zu bestaunen. Bereits zum vierzehnten Mal findet der von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) ins Leben gerufene „Tag der Küche“ in diesem Jahr am Samstag, 28. September, bundesweit statt.

weiterlesen …

Schon bald fällt der Startschuss: Am Samstag, den 8. September 2012, feiert ganz Deutschland wieder den großen „Tag der Küche“. Wer Informationen zu den neuesten Küchenmöbeln oder eine konkrete Beratung zur geplanten Küche einholen möchte, ist in den teilnehmenden Unternehmen, darunter Möbelhäuser mit Küchenabteilung, Küchenfachhändler und Küchenstudios, bestens aufgehoben. Zusätzlich gibt es jede Menge Informationen zu aktuellen komfortablen und energieeffizienten Küchengeräten.

„Um alle wichtigen Geräte in der Küche ohne Rückenschmerzen bedienen und das Essen entspannt zubereiten zu können, kommt es auf die richtige Arbeitshöhe an. Deshalb lautet das Scherpunktthema in diesem Jahr ‚Körpergerechte Küchenplanung’“, erläutert Frank Hüther, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft „Die moderne Küche“ (AMK).

weiterlesen …